B³-Datenschutzexperte Andreas Bethke als technischer Sachverständiger der ePrivacy GmbH akkreditiert

Mit dem Datenschutzgütesiegel der ePrivacyseal GmbH werden digitale Produkte zertifiziert, die umfassende Sicherheitsstandards nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) erfüllen. Das Siegel ist je nach Kriterienkatalog für den nationalen Markt in Deutschland und der Schweiz sowie für den Geltungsbereich EU erhältlich.

Seit dem 7. November 2017 ist unser Datenschutz-Experte Andreas Bethke offiziell bei der ePrivacy GmbH als technischer Auditor für das ePrivacyseal akkreditiert und erstellt das technische Gutachten für digitale Produkte. Die Beantragung des Gütesiegels erfolgt nach gemeinsamer Definition der Ziele, einem Workshop zur umfassenden Analyse rechtlicher und technischer Standards und der Möglichkeit, mit den gewonnenen Erkenntnissen eine Optimierung vorzunehmen. Erst dann folgen Audit und Zertifizierung. Andreas Bethke übernimmt dabei zum Einen die Begleitung des beantragenden Unternehmens und zum Andern die Erstellung eines fundierten technischen Prüfgutachtens zur Vorlage bei der ePrivacy GmbH.

Das ePrivacyseal ist neben der Gütesiegel der Bundesländer Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern sowie der beiden EuroPriSe Siegel für IT-Produkte und Websites das fünfte Datenschutz-Gütesiegel, für das Herr Bethke akkreditiert ist und für das er technische Gutachten zur Beantragung erstellt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier und auf der Webpräsenz der ePrivacy.