Täglich sind Unternehmen und deren Mitarbeitern Cyberangriffen ausgesetzt. Während die technischen Maßnahmen oft mit großem Erfolg eingesetzt werden, setzen die Angreifer auf Methoden wie das “Social Engineering” und “Social Hacking”. Somit gelingen Angriffe wie ein CEO-Fraud oder Spear-Phishing. Hierauf müssen die Unternehmen ihre Mitarbeiter vorbereiten. Am Besten gelingt dies mit einem Programm zur permanenten Sensibilisierung im Bereich Datenschutz und Datensicherheit.
Die B³ hat hierzu gemeinsam mit ihrem Partner Köster eConsulting ein Angebot bereitgestellt. Dieses besteht aus kurzen Filmen, die monatlich ausgeliefert werden und die in vorhandene Lernplattformen oder in die eigene Infrastruktur eingebettet werden können. Zusätzlich wird mit jedem Film eine Briefing für den Informationssicherheitsbeauftragten geliefert, das Lernziele zusammenfasst und Kontrollfragen enthält.

Weiter Informationen erhalten Sie unter https://www.datenschutzkontor.de