Das EuroPriSe Datenschutz-Gütesiegel und die Website Privacy Certification

Das EuroPriSe Gütesiegel kann für IT-Produkte und IT-basierte Dienstleistungen sowie jetzt neu für Websites ausgestellt werden und bescheinigt die Einhaltung europäischen Rechts – insbesondere die seit 1998 geltende Datenschutzrichtlinie und ab sofort die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Verbraucher können sich durch das EuroPriSe Datenschutz-Gütesiegel mit einem Blick vergewissern, dass ihre personenbezogenen Daten gemäß den gesetzlichen Vorgaben verarbeitet werden.

Ihr Weg zum EuroPriSe Datenschutz-Gütesiegel

Um das Gütesiegel für IT-Produkte oder die Website Privacy Certification zu beantragen, ist ein Gutachten Voraussetzung, das bei uns in Auftrag gegeben werden kann. Zunächst überprüfen wir, ob Ihr Produkt, Ihre Dienstleistung oder Ihre Website den generellen Anforderungen genügt. Nach einer kurzen Präsentation, legen wir gemeinsam Prüfumfang und Prüfmethoden fest. Dann erhalten Sie von uns ein detailliertes Festpreis-Angebot zur Begutachtung Ihrer Produkte.

Unser Datenschutzexperte hat das EuroPriSe-Projekt von Anfang an begleitet und ist seit Februar 2008 offizieller ”EuroPriSe TECHNICAL Expert“ und damit akkreditierter Gutachter für das EuroPriSe Datenschutz-Gütesiegel.

Bei der Erstellung des Gutachtens betrachten wir:

  • die Einhaltung technischer Sicherheitsstandards, insbesondere zur Datenvermeidung, Datensparsamkeit und zur Transparenz;
  • die europäischen Datenschutzbestimmungen bezüglich der angestrebten Datenverarbeitung;
  • technisch-organisatorische Maßnahmen (nach der Datenschutzrichtlinie und der Datenschutzgrundverordnung) zum Schutz der Verbraucher und
  • den Schutz der Verbraucherrechte (z. B. Benachrichtigung, Auskunft, Transparenzangebote)

Unternehmen, die ihre Produkte und Dienstleistungen mit dem EuroPriSe Datenschutz-Gütesiegel zertifizieren lassen, zeichnen sich durch die Einhaltung von Datenschutz-Standards auf europäischer Ebene aus und können sich damit von der Konkurrenz abheben. Zunächst prüfen wir Ihre Produkte und Dienstleistungen umfassend. Anschließend erstellen wir die notwendigen technischen und rechtlichen Gutachten zur Einreichung bei der Prüfstelle. Darüber hinaus begleiten wir Sie beim Zertifizierungsprozess und sind federführend für die Kommunikation zwischen Ihnen und der Prüfstelle verantwortlich. Das Siegel ist nach erfolgreicher Beantragung bei der EuroPriSe GmbH zwei Jahre lang gültig.

Unser Vorgehen zur Beantragung des EuroPriSe Datenschutz-Gütesiegels im Überblick:

  • Überprüfung der grundlegenden Anforderungen für das EuroPriSe Datenschutz-Gütesiegel oder die Privacy Website Certification sowie Festlegung des Prüfumfangs und der Prüfmethoden
  • ausgiebige Begutachtung und Analyse des Produktes, der Dienstleistung oder der Website
  • Dokumentation der Ergebnisse in einem technischen und rechtlichen Prüfgutachten. Wir arbeiten seit 2002 mit dem rechtlichen Sachverständigen RA Stephan Hansen-Oest sehr erfolgreich zusammen und erstellen auch gemeinsam mit ihm ein entsprechendes Gutachten.
  • Begleitung der Antragstellung bei der EuroPriSe GmbH

Für eine erste unverbindliche Beratung oder bei Fragen zu den verschiedenen Gütesiegeln sind wir gerne für Sie da. Bitte nutzen Sie hierfür unser Kontaktformular.

Nähere Informationen zu EuroPriSe erhalten Sie hier: offizielle Webseite der EuroPriSe GmbH