Abmahngefahr durch DSGVO bei Einsatz von Google-Analytics

Die Datenschutzkonferenz (DSK), ein Zusammenschluss der deutschen Datenschutz-Aufsichtsbehörden, hat a, 26.04.2018 ein Dokument veröffentlicht, dass ggf. zu einer Abmahnwelle führen könnte, die Anbieter von Internetseiten betrifft. Hier ein kurzer Auszug: Es bedarf jedenfalls einer vorherigen Einwilligung beim Einsatz von Tracking-Mechanismen, die das Verhalten von betroffenen Personen im Internet nachvollziehbar machen und...

weiter lesen

B³-Datenschutzexperte Andreas Bethke als technischer Sachverständiger der ePrivacy GmbH akkreditiert

Mit dem Datenschutzgütesiegel der ePrivacyseal GmbH werden digitale Produkte zertifiziert, die umfassende Sicherheitsstandards nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) erfüllen. Das Siegel ist je nach Kriterienkatalog für den nationalen Markt in Deutschland und der Schweiz sowie für den Geltungsbereich EU erhältlich. Seit dem 7. November 2017 ist...

weiter lesen

Dipl.-Inf. Andreas Bethke von der B³-Unternehmensgruppe wurde Mitte Oktober 2017 als (externer) Informationssicherheitsbeauftragter (ISB) vom TÜV Rheinland zertifiziert.

Der Informationssicherheit im Unternehmen unterliegen alle informationsverarbeitenden- und lagernden Vorgänge. Alle Maßnahmen zum Schutz der digitale und analogen Informationen werden in einem Informationssicherheitsmanagement-System (ISMS) festgelegt. Die Mitwirkung am Aufbau eines ISMS und die Überwachung der Maßnahmen gehören zu den Aufgaben eines Informationssicherheitsbeauftragten kurz ISB. Die vom TÜV-Rheinland geprüfte Zertifizierung vom Oktober 2017 bestätigt...

weiter lesen